x

Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der geltenden Allgemeinverordnung in Sachsen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus können Veranstaltungen nur unter genehmigten Hygienekonzepten und Abstandsregeln stattfinden.

Für die veranstaltungsarme Zeit informieren wir euch über Online-Alternativen, besondere kulturelle Aktivitäten und Kulturmeinungen unter www.dresdner.nu/co19

Also, macht das Beste draus und bleibt gesund!


DIE WOCHE IM ÜBERBLICKMIDOFRSASOMODI23.September.2020
Was, Wann, Wo - Konzerte, Partys, Theater, Lesungen, Vorträge, Ausstellungen und mehr.
LITERATUR JETZT!

Traum und Trauma – Ingeborg Bachmann. Zur Eröffnung der diesjährig 12. Ausgabe des Dresdner Festivals für zeitgenössische Literatur steht mit Ingeborg Bachmann ein Lyrik-Star, eine Philosophin, Opernlibrettistin und Romanautorin im Zentrum. Die gerade erst frisch zur Schauspielerin des Jahres gekürte Sandra Hüller (Foto) wird gemeinsam mit Jens Harzer in der Deutschland-Premiere ihres Programms »Traum und Trauma« einen Abend mit Texten von Ingeborg Bachmann gestalten. Zentralwerk, 19 Uhr.



ROCK/POP/JAZZ ETC.
18.00 Brauhaus am Waldschlösschen: Mikola Duo Hits der letzten vier Jahrzehnte - zum Oktoberfest
KLASSIK
17.00 Zwinger, Wallpavillon: Vivaldi »Vier Jahreszeiten« Galakonzert
19.30 Slub, Klemperer-Saal: Dresdner Hofmusik 18-19-21 Antonio Lotti: »Giove in Argo«
20.00 Kreuzkirche: Dresdner Orgelzyklus Lumière et couleur – Licht und Farbe - Werke von J. S. Bach, Joseph-Ermend Bonnal, Louis Vierne, Théodore Dubois, Sigfrid Karg-Elert
FILM
Das wöchentlich aktuelle Kinoprogramm gibt es hier
11.00 Programmkino Ost: »Kiss me kosher« Schnullerkino
19.30 Programmkino Ost: »Bruderliebe« Film vom Abschied
BAUTZEN
20.00 Steinhaus: »Leif In Concert - Vol. 2« Drama, Komödie, Musikfilm
BüHNE
18.00 projekttheater: Theater der Begegnung Forumtheater - Theaterpädagogisches Zentrum
19.30 Schauspielhaus: Einmeterfünfzig eine Theaterphantasie mit Abstand von Rainald Grebe
19.30 Dresdner Friedrichstatt Palast: Mieses Klima, Wetter Prima neues Programm von Jörg Lehmann & Thomas Schuch
19.30 Boulevardtheater: Herr Doktor, die Kanüle klemmt frivole Komödie
19.30 St. Pauli Ruine: Endlich allein! Komödie von Lawrence Roman
20.00 Kleines Haus: Ihr habt keinen Plan eine Anleitung zum Richtig-Wollen
20.00 Theaterkahn: Extrawurst Schauspiel in zwei Akten von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob
20.00 Scheune: Andy Strauß »Life of Andy« - Ersatztermin
FREIBERG
16.00 Tivoli: »immer wieder sonntags« Präsentiert von Stefan Mross
BAUTZEN
10.00 Großes Haus: Preki - Durich - Loborka / Abgehauen - rüber - geflohen von Mirko Brankatschk
KUNST & LITERATUR
11.00 Stadtmuseum: Dresden brennt - Die Stadt zwischen zwei Weltkriegen Kurzführung
18.00 Kügelgenhaus: Konrad Engelbert Oelsner (1764–1828) Lesung
19.00 Zentralwerk: Traum und Trauma – Ingeborg Bachmann - Eröffnung mit Sandra Hüller und Jens Harzer
19.00 Zentralbibliothek: Midissage Jürgen Haufe »Plakate«
19.00 Lingnerschloss: Literatur im Schloss – Autorenlesung »Katzensprung« Uwe Preuss - Alle Orte eines Lebens
20.00 projekttheater: Mit roter Nase auf der Treppe tanzen Lyrik, Geschichten und Piano mit Udo Tiffert
AUSWäRTS
19.30 KulturFabrik Hoyerswerda: Lesung mit Stefan Schwarz »Der kleine Gartenversager«
POLITIK & WISSEN
11.00
13.30
Semperoper: Kombiführung
13.30 Kulturpalast: Führungen durch die Foyers und den Konzertsaal
19.00 Hygiene-Museum: Diskussionsreihe Zurück oder Zukunft. Wie wirkt Wissen (nicht) in der Zukunftsstadt? Veranstaltungsreihe im Rahmen des Projektes »Zukunftsstadt 2030«
20.00 Dixiebahnhof: Diavortrag der Familie Liebscher »Romantisches Elsass«
KINDER & JUGENDLICHE
10.00 tjg: Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt nach Hannes Hüttner, Schauspiel und Puppentheater, ab 4
10.00 August Theater: Schwarz & Weiss ein Katzenabenteuer - für Kinder ab 3
10.00 tjg: Das Dschungelbuch von Gabriele Hänel, Schauspiel und Puppentheater, ab 8
13.00 Kinder- u. Jugendbauernhof Nickern: offener Treff und gemeinsame Tierversorgung
09.30 Theaterhaus Rudi: Pettersson und Findus - Aufruhr im Gemüsebeet Figurentheater J. Bretschneider
BAUTZEN
10.00 Burgtheater: 7 Geißlein nach dem Märchen der Brüder Grimm, Puppentheater ab 4
AUSWäRTS
10.00 Sachsenlandhalle Oppach: Arche Nora von Stephan Siegfried, Puppentheater ab 4
KURSE & HOBBY
10.30 Kadampa Meditationszentrum: Glück, das von innen kommt Lesung und Meditation
10.45 AWO Schwangeren-, Familien- u. Beratungszentrum: Babyzeichensprache
15.00 sowieso: Malcafé interkulturell
17.00 SAEK: Sprecherziehung
19.00 AnuKan - Zentrum für Berührungskunst: Kleine Liebesschule - Die wohlige 5-Minuten-Massage
TREFF
RADEBEUL
08.45 S-Bahn-Hst. Kötzschenbroda: Heimatkunde-Programm das »Sächsische Weimar« vor den Toren Dresdens - über Familienzentrum Radebeul
AUSWäRTS
18.00 Ratssaal & Klosterhof Riesa: Wenn Tanz verbindet internationaler Begegnungsabend für Frauen - Interkulturelle Wochen