Logo DRESDNER

Anzeige

Weihnachten im Kulturpalast: »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« mit dem Pilsen Philharmonic Orchestra
»Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter aber ein Jäger ist es nicht. Ein silberdurchwirktes Kleid mit Schleppe zum Ball aber eine Prinzessin ist es nicht.« Wer das Rätsel lösen kann, gehört zur riesigen Fangemeinde, die nicht nur diese Sätze aus dem Märchenklassiker »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« mitsprechen kann. Es sind ganze Familien, die zur Weihnachtszeit beglückt vor dem Fernseher sitzen und Aschenbrödel auf ihrem Ritt durch tief verschneite Wälder folgen dem Spott ihrer aufgeblasenen Stiefmutter und Stiefschwester zum Trotz direkt in die Arme des Prinzen. Highlight neben dem strahlenden Kinoerlebnis auf der Großbildleinwand ist die Musik Karel Svobodas, live gespielt vom Pilsen Philharmonic Orchestra, und Szene für Szene mit den romantisch-witzigen Abenteuern auf der Großbildleinwand synchronisiert.

DRESDNER Kulturmagazin verlost: 1x2 Tickets für die Vorstellung »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« am 26. Dezember um 20 Uhr im Kulturpalast. Online teilnehmen


Weihnachten im Kulturpalast: »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« mit dem Pilsen Philharmonic Orchestra