Logo DRESDNER

Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der umfangreichen Maßnahmen und behördlichen Anordnungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus sind nach der für Sachsen geltenden Allgemeinverfügung vorerst bis zum 20. April alle Veranstaltungen ausgesetzt.

Nachdem in Sachsen am 23. März sowie am 1. April weitere Verschärfungen der Allgemeinverfügung in Kraft traten, ist das Verlassen der eigenen Wohnung bis 19. April nur noch mit triftigem Grund möglich.

Für die veranstaltungsfreie Zeit möchten wir unsere Leserinnen und Leser über Online-Alternativen und kreative Initiativen informieren und auf dem Laufenden halten: www.dresdner.nu/co19

Also, bleibt zuhause, macht das Beste draus und bleibt gesund!

DRESDNER News / Programmänderungen

tjg. startet Clip-Reihe #tjgistfürdichda zum Welttag des Theaters für junges Publikum

Ab 20. März startet das tjg. theater junge generation online auf seinen Facebook- und Instagram-Kanälen eine Videoclip-Reihe unter dem Hashtag #tjgistfürdichda und möchte damit seinem Publikum ab sofort einen täglichen Theatergruß übermitteln. Die tjg.-Theaterakademie ruft ebenfalls ab 20. März die digitale Probenbühne aus. Die sogenannte »DigiTak« lädt alle aktuellen, ehemaligen und zukünftigen jugendlichen Spieler und Spielerinnen der Theaterakademie ab 12+ dazu ein, sich einmal täglich mit einer künstlerischen Aufgabe auseinander zu setzen und die Ergebnisse in einer extra dafür ins Leben gerufenen Messenger-Gruppe zu teilen. Einige Ergebnisse werden auf den Scial-Media-Seiten des tjg. geteilt.

Weiter Statement des Beatpol zur aktuellen Situation Zur Übersicht zurück