DRESDNER News / Programmänderungen

Courage - Sondervorführung mit Gästen am 19. Juli in Hellerau

Am 19. Juli kommt Regisseur Aliaksei Paluyan nach Dresden und wird seinen Film persönlich vorstellen; im Anschluss an die Vorführung gibt es ein Publikumsgespräch. Der höchst aktuelle und eindringliche Dokumentarfilm "Courage" des belarussischen Regisseurs Aliaksei Paluyan zeigt hautnah die Protestbewegungen der Zivilbevölkerung im Kampf um ihr Recht auf Demokratie, freie Wahlen und Meinungsfreiheit. Mehr dazu unter http://www.hellerau.org/de/event/courage/

19.7. Festspielhaus Hellerau, 20 Uhr.

Weiter Serkowitzer Kunst am Fluss zum Radebeuler Kultursommer Zur Übersicht zurück