x

Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der geltenden Allgemeinverordnung in Sachsen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus können Veranstaltungen mit bis 1.000 Besuchen nur unter genehmigten Hygienekonzepten und Abstandsregeln stattfinden. Größere Veranstaltungen bleiben bis auf weiteres ausgesetzt.

Für die veranstaltungsarme Zeit informieren wir euch über Online-Alternativen, besondere kulturelle Aktivitäten und Kulturmeinungen unter www.dresdner.nu/co19

Also, macht das Beste draus und bleibt gesund!


Paris Calligrammes
In den 1960er Jahren lebte die Malerin Ulrike Ottinger in Paris. Nun blickt sie als Filmemacherin darauf zurück und verwebt dabei die Erinnerungen an die Pariser Bohème und die gravierenden sozialen, politischen und kulturellen Umbrüche der Zeit zu einem filmischen „Figurengedicht“.

D/Frankreich 2020, R: Ulrike Ottinger
Paris Calligrammes läuft in der aktuellen Kinowoche, von Donnerstag, den 13.08.2020 bis einschließlich Mittwoch, den 19.08.2020, in folgenden Kinos in Dresden:
    Leider nirgends, soweit es uns bekannt ist.