Glück
Eine Liebesgeschichte, wie sie nur das Leben selbst schreiben kann: Vorlage für Doris Dörries Drehbuch und Regiearbeit ist eine Geschichte aus Ferdinand von Schirachs Erzählband »Verbrechen«. Ein obdachloser Punk und eine illegal in Deutschland lebende Prostituierte, finden zu einander und gemeinsam ein bescheidendes Glück, das sie alsbald hart verteidigen müssen.

BRD 2011, R.: Doris Dörrie, D.: Alba Rohrwacher u.a.
Glück läuft in der aktuellen Kinowoche, von Donnerstag, den 05.08.2021 bis einschließlich Mittwoch, den 11.08.2021, in folgenden Kinos in Dresden:
    Leider nirgends, soweit es uns bekannt ist.