Logo DRESDNER


Ryuichi Sakamoto: Coda
Regisseur Stephen Nomura Schible plante eigentlich nur eine Dokumentation über den berühmten Komponisten Sakamoto San. Doch dann erkrankt das Musikgenie 2014 an Mundrachenkrebs. Ein Resümee seines Lebens nimmt seinen Lauf.

Japan/USA 2017, R: Stephen Nomura Schible
Ryuichi Sakamoto: Coda läuft in der aktuellen Kinowoche, von Donnerstag, den 20.09.2018 bis einschließlich Mittwoch, den 26.09.2018, in folgenden Kinos in Dresden:
    Leider nirgends, soweit es uns bekannt ist.