Logo DRESDNER


Aus einem Jahr der Nichtereignisse
Der Dokumentarfilm porträtiert einen alten Bauern: den neunzigjährigen Willi, der auf seinem Hof in Norddeutschland lebt, wo sich der Krimskrams in den Regal stapelt und das Fleisch in der Kühltruhe. Er erzählt häufig von Früher und ist doch mit sich im Reinen.

D 2017; R: Ann Carolin Renninger, René Frölke
Aus einem Jahr der Nichtereignisse läuft in der aktuellen Kinowoche, von Donnerstag, den 20.09.2018 bis einschließlich Mittwoch, den 26.09.2018, in folgenden Kinos in Dresden:
    Leider nirgends, soweit es uns bekannt ist.