Logo DRESDNER


ALLE TAGESTIPPS FÜR DEN 24.07.2019

VORTRAG

Über das Jagen und Sammeln in der Kunstwelt. Der Jagdtrieb und die Sammelleidenschaft sind fest in der menschlichen DNA verankert. In der Steinzeit sicherten die Menschen auf diese Art und Weise ihre wirtschaftliche Grundlage. Heute müssen wir unsere Nahrung und Kleidung nicht mehr erlegen, keine Beeren und Kräuter sammeln – aber unsere Instinkte sind die gleichen wie damals. Und so gleicht auch der Kunstmarkt einem Jagdrevier. Fachvortrag von Dr. Iris Stöckl, ihres Zeichens Kunsthistorikerin, Journalistin und Sachverständige für Kunst und Design – und selbst Sammlerin. Motorenhalle, 20 Uhr.