x

Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der geltenden Allgemeinverordnung in Sachsen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus können Veranstaltungen mit bis 1.000 Besuchen nur unter genehmigten Hygienekonzepten und Abstandsregeln stattfinden. Größere Veranstaltungen bleiben bis auf weiteres ausgesetzt.

Für die veranstaltungsarme Zeit informieren wir euch über Online-Alternativen, besondere kulturelle Aktivitäten und Kulturmeinungen unter www.dresdner.nu/co19

Also, macht das Beste draus und bleibt gesund!


KLEINANZEIGEN
Kleinanzeige vom 24.10.2016 18:06 in Körper & Geist               

←/ H.O.Theater spielt 'Zähmung der Widerspenstigen'

Wann: Samstag, 29.10. um 20 Uhr und Sonntag, 30.10. um 19 Uhr
Wo: Theaterhaus Rudi (Fechnerstraße 2a, 01139 Dresden)
Eintritt: 8 Euro normal / 5 Euro ermäßigt
Dauer: 90 min (mit Pause)
Wer: H.O.Theater e.V.

Sollte man eine Frau zähmen?
Wie soll er sein, der oder die Richtige? Was tut man, wenn nur die Falschen auf dem Markt sind? Und wenn man ihn oder sie dann zum Glück doch gefunden hat, wie rauft man sich zusammen? Oder hilft viel Geld über alle Mängel hinweg? Wer ist zu welchen Kompromissen bereit? Oder hört dieser Kampf zwischen Männern und Frauen nie auf?

Katharina und Petrucchio: Er ist ein Macho, sie eine Furie – wie soll das gehen? Werden Sie Zeuge eines Experiments, dessen Ausgang offen ist. Sie dürfen Partei ergreifen und die Figuren anfeuern. Finden Sie Anregungen für Ihre eigene Beziehung! Kommen Sie ins heitere, sonnige, temperamentvolle, sinnliche Italien, Austragungsort dieses ewig wiederkehrenden Kampfes zwischen Mann und Frau. Wer geht als Sieger vom Platz? Finden Sie es heraus! Das H.O.Theater spielt Shakespeare.

Alle Infos zur Theatergruppe: www.ho-theater.de



Antwort auf diese Kleinanzeige schreiben




Sicherheitsabfrage captcha Bitte geben Sie die beiden obenstehenden Wörter in dieses Feld ein: