Logo DRESDNER

Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der Allgemeinverordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus sind in Sachsen ab 15. Mai wieder Veranstaltungen möglich. Theater, Musiktheater, Kinos, Konzerthäuser, Konzertveranstaltungsorte und Opernhäuser dürfen wieder öffnen, sofern ein behördlich genehmigtes Hygienekonzept vorliegt. Angebote in Literaturhäusern, Kleinkunst-Spielstätten, Soziokultur und Gästeführungen sind ebenso möglich. Größere Veranstaltungen bleiben bis auf weiteres ausgesetzt, Clubs, Bars und Diskotheken vorerst geschlossen.

Für die veranstaltungsarme Zeit möchten wir unsere Leserinnen und Leser über Online-Alternativen, Kulturmeinungen und kreative Initiativen informieren und auf dem Laufenden halten: www.dresdner.nu/co19

Also, macht das Beste draus und bleibt gesund!

Aktuelle Tonträger

Eat Lipstick

New Wig! No Rules!

(Eat Lipstick)


Dieser geglückte Hybrid aus Glamrock, Punkrock, Hardrock und Powerpop, der sich mir live erstmals 2018 zum Rockfest Wustermark nachdrücklich ins Bewusstsein wälzte. Es war zur richtigen Uhrzeit, am richtigen Ort der richtige Mix aus Glitzer-Theatralik, Punkrockwut und poppig-eingängigen Songs. Das Erscheinungsbild der Disco-Punk-Sensation aus Berlin war dabei genauso exzentrisch wie ihre Bühnenshow. Mit Peaches (»Gay Bar«) saß für das neue 11-Song-Album nun prominente Unterstützung im Produzentenstuhl. Der Sound ist etwas cleaner als noch beim 2015 erschienenen Debutalbum und auch insgesamt sind die Songs gezähmter und bewegen sich häufiger im Midtempo. Einige Songs fräsen sich leider trotz großartiger Stimme und Gesangsleistung nicht ganz so ins Gedächtnis, wie es viele Songs des Erstwerks taten. Mit »Mann oder Frau«, »Dog Nose Summer«, »Vagina Jolie« und dem absolut großartigen, aber auf Platte zu kurzen Gospel-Punk-Hammer »Afraid of Love« finden sich aber immer noch genügend outstanding Hits für´s Wohnzimmer, on the road und vor allem live! Eine Platte für Leute, die Kiss, The Undertones und Turbonegro zugleich feiern können.
Dj Cramér
www.eatlipstick.com/home/
< zurück