Logo DRESDNER

Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der umfangreichen Maßnahmen und behördlichen Anordnungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus sind nach der für Sachsen geltenden Allgemeinverfägung vorerst bis zum 20. April alle Veranstaltungen ausgesetzt.

Ab Montag, den 23. März um 00 Uhr, tritt in Sachsen eine weitere Verschärfung der Allgemeinverfügung in Kraft, nach der das Verlassen der eigenen Wohnung nur noch mit triftigem Grund möglich ist.

Für die veranstaltungsfreie Zeit möchten wir unsere Leserinnen und Leser über Online-Alternativen und kreative Initiativen informieren und auf dem Laufenden halten: www.dresdner.nu/co19

Also, bleibt zuhause, macht das Beste draus und bleibt gesund!

Aktuelle Tonträger

Kraftklub

Randale

(Universal)


Zu Weihnachten ein Fest. Die Jungs von Kraftklub folgen den Gesetzmäßigkeiten des Tonträgermarktes und veröffentlichen pünktlich zum Endjahresgeschäft ein Livepaket, zu haben inklusive Konzertfilm und Tourdoku. Kann man blöd finden – muss man aber nicht. Denn das, was uns die Jungs aus Karl-Marx-Stadt da präsentieren, entpuppt sich schon beim ersten hinsehen und -hören als schön komponiertes Liebhaberstück. Da gibt es neben zwei CDs mit Live-Songs eben auch und vor allem zwei DVDs mit Filmmaterial zur Tour und einen Mitschnitt des legendären Konzertes in der Berliner Max-Schmeling-Halle mit Gastauftritten von K.I.Z. und Casper. Das alles wäre noch nichts Besonderes, wäre dies kein Kraftklub-Produkt. So sympathisch der Fünfer auf Platten wie Konzerten eine frisch-arrogante Brise durch den Zirkus bläst, so wenig affektiert und so nah an den Fans zeigt sich die Band auch hier. Das verrückte dabei: man nimmt es ihnen ab. Hier gehen keine abgeklärten Hipster-Rocker auf Tour. Hier reisen Freunde durch die Lande. Eine Gang, die einfach Bock hat Musik zu spielen, Fans zum Tanzen zu bringen und gemeinsam durchzudrehen. Klingt nach Klischee? Ist es wohl auch – und zwar das stärkste, dass der Rock'n'Roll seit jeher zu bieten hat. Ebenfalls erwähnenswert: Auch Sänger Felix Brummer hat auf Tour eine Plastiktüte im Koffer. Wofür? Dreckige Wäsche natürlich. Prädikat: Must have!
Matthias Hufnagl
www.kraftklub.to/randale/
< zurück