Logo DRESDNER


ALLE TAGESTIPPS FÜR DEN 14.12.2018

PREMIERE

Zone 13. Die spielwütigen Mitstreiter der Freispieler haben sich eine neue Inszenierung gestrickt. Auch dieses Mal ist es ein Stoff, dessen Inhalt sich aus mehreren Textvorlagen speist. Im Sowjet-Russland der 70er Jahre versucht ein Autorenkollektiv an der Staats-Zensur vorbei Kritik am sozialistischen System zu üben. Im 13. Stockwerk eines Plattenbaus schreiben Sie an dem Drehbuch ihres neuen Science-Fiction-Films. Labortheater der HfBK, 19.30 Uhr.


KONZERT

Shiva Feshareki & Akiko Ahrendt. Zeitgenössisch, klangästhetisch, clubtauglich – Attribute, die der jungen britisch-iranischen Musikerin Shiva Feshareki zugeschrieben werden. Sie agiert an der Schnittstelle von zeitgenössischer Avantgarde und elektronischer Clubmusik und wurde für ihre Arbeiten 2017 mit dem British Composer Award for Innovation ausgezeichnet. Zu erleben ist die Komponistin und Turntable-Spezialistin mit der Violinistin und Performance-Künstlerin des Ensemble Garage, Akiko Ahrend. Festspielhaus Hellerau, 20 Uhr.


TANZPERFORMANCE

Palucca Tanzstudio. Heute gibt es mal wieder die Gelegenheit, an der Palucca-Hochschule den Studenten des Studiengangs Tanz auf die Finger, oder besser auf die Füße zu schauen. Der japanische Choreograf Yasuyuki Endo hat mit den Tänzern mehrere Arbeiten einstudiert. Und Fernost ist die Blickrichtung des gesamten Abends. Zusätzlich steht nämlich noch ein Gastspiel der Korean National University of Arts auf dem Programmzettel. Palucca Hochschule für Tanz, 19 Uhr.