Logo DRESDNER

Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der Allgemeinverordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus sind in Sachsen ab 15. Mai wieder Veranstaltungen möglich. Theater, Musiktheater, Kinos, Konzerthäuser, Konzertveranstaltungsorte und Opernhäuser dürfen wieder öffnen, sofern ein behördlich genehmigtes Hygienekonzept vorliegt. Angebote in Literaturhäusern, Kleinkunst-Spielstätten, Soziokultur und Gästeführungen sind ebenso möglich. Größere Veranstaltungen bleiben bis auf weiteres ausgesetzt, Clubs, Bars und Diskotheken vorerst geschlossen.

Für die veranstaltungsarme Zeit möchten wir unsere Leserinnen und Leser über Online-Alternativen, Kulturmeinungen und kreative Initiativen informieren und auf dem Laufenden halten: www.dresdner.nu/co19

Also, macht das Beste draus und bleibt gesund!




»Die Alte« im projekttheater
Nach der Aufführung des absurden Stücks »Die Alte« nach Daniil Charms mit einem phänomenalen Tom Wolter hat sich die Redaktion dazu entschlossen, die Besprechung in das kommende Januar-Heft des DRESDNER aufzunehmen. Alle weiteren Aufführungstermine, insbesondere der 22.11., seien vorab allen Interessierten wärmstens ans Herz gelegt! Zu sehen ist das Stück dann voraussichtlich noch einmal im Januar 2015.




« zurück