Logo DRESDNER

DRESDNER News / Programmänderungen

Travelslam in der Zentralbibliothek

Am 30. September um 19.30 Uhr laden die Städtischen Bibliotheken Dresden zu einer neuen Auflage des Travelslam in die Zentralbibliothek. Es konkurrieren drei Abenteurer um die Gunst des Publikums. Gefragt sind interessante Erfahrungen und die Fähigkeit, Erlebnisse unterhaltsam zu präsentieren. Vermittelt werden die persönlichen Erfahrungen über einen fotoreichen Vortrag von 15 Minuten. Dem vom Publikum gekürten Gewinner winken das »Goldene Travel-Zepter« und ein attraktiver Sachpreis. Der Erstplatzierte darf außerdem weitere fünf Minuten von seiner Reise erzählen. Mit dabei: Heike Nicklisch (Dresden bis Sri Lanka per Rad), Anna-Maria Wilhelm & Simon Michalowicz (Zusammen durch Norwegen), Anke Wolfert (Abenteuer Heimat: Sachsen). Es moderiert Alexander Königsmann.

30.9. Zentralbibliothek im Kulturpalast, 19.30 Uhr.

Weiter Mit »Perlentaucher« startet die HfM ins neue Semester Zur Übersicht zurück