Logo DRESDNER

DRESDNER News / Programmänderungen

Ticketverkauf für die ibug in Reichenbach/Vogtland gestartet

An den letzten beiden Augustwochenenden startet in Reichenbach im Vogtland die 14. Auflage der „Industriebrachenumgestaltung“ - kurz ibug. Künstler aus aller Welt verwandeln im Rahmen des Festivals für urbane Kunst das ehemalige Bahnbetriebswerk an der Friedensstraße/ Ecke Greizer Straße in ein buntes Gesamtkunstwerk aus Malerei und Graffiti, Illustrationen und Installationen, Performance und Multimedia. Das Areal ist an zwei Wochenenden vom 23. bis 25. August sowie vom 30. August bis zum 1. September als Ausstellung auf Zeit zu erleben. Dazu gibt es wieder ein buntes Festivalprogramm u.a. mit Führungen und Filmen, Vorträgen und Diskussionen, Musik, einem Kunstmarkt und einem Biergarten mit vielseitigen Angeboten. Tickets für das Festival gibt es ab sofort online im Vorverkauf: http://www.ibug-art.de

Weiter Lange Nacht der kleinen Verlage am Japanischen Palais Zur Übersicht zurück