Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der geltenden Allgemeinverordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus können Veranstaltungen ab 2. November nicht mehr stattfinden.

Für die veranstaltungsfreie Zeit informieren wir euch über Online-Alternativen, kulturelle Aktivitäten und Kulturmeinungen unter www.dresdner.nu/co19

Also, macht das Beste draus und bleibt gesund!

DRESDNER News / Programmänderungen

Sonderkonzert der Staatskapelle im Kulturpalast auf 1. November vorverlegt

Aufgrund der ab Montag zu erwartenden Absagen aller Kulturveranstaltungen in Deutschland wird das Sonderkonzert Staatskapelle & Thielemann II bereits am Sonntag, 1. November 2020, um 11 Uhr im Kulturpalast stattfinden. Ursprünglich war das mit 750 Karten bereits ausverkaufte Konzert der Sächsischen Staatskapelle Dresden unter der Leitung von Chefdirigent Christian Thielemann für Dienstagabend (3. November) angesetzt. Die Proben für das Konzert haben bereits begonnen; das Programm bleibt mit Ludwig van Beethovens Violinkonzert mit Nikolaj Szeps-Znaider und Robert Schumanns Ouvertüre, Scherzo und Finale op. 52 erhalten. Alle bereits gekauften Karten und Sitzplätze behalten ihre Gültigkeit. Eine kostenfreie Rückerstattung ist beim Ticketservice im Kulturpalast telefonisch unter 0351 4866 866 und per E-Mail ticket@dresdnerphilharmonie.de möglich.

1.11. Kulturpalast, 11 Uhr.

Weiter Lesung und Gespräch mit Julia Schoch und Thilo Krause als Livestream Zur Übersicht zurück