Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der geltenden Allgemeinverordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus können Veranstaltungen ab 22. November nicht mehr stattfinden.

Für die veranstaltungsfreie Zeit informieren wir euch über Online-Alternativen, kulturelle Aktivitäten und Kulturmeinungen unter www.dresdner.nu/co19

Macht das Beste draus und bleibt gesund!

DRESDNER News / Programmänderungen

Neujahrssingen 2022 auf 2023 verschoben

Am 7. und 8. Januar 2022 sollte im Alten Schlachthof das 12. Dresdner Neujahrssingen stattfinden. Die aktuelle Pandemielage in Sachsen und die Beschlüsse der Sächsischen Regierung lassen aber – wie schon im Januar 2021 – eine Veranstaltung wie das Neujahrssingen nicht zu. Die gute Nachricht: Das Neujahrssingen kommt wieder und zwar am 6. und 7. Januar 2023. So kann man einfach seine Tickets behalten – sie bleiben für den jeweiligen Wochentag gültig, egal, ob für 2021 oder 2022 gekauft. Natürlich besteht auch ab dem 22. November die Möglichkeit, sie dort zurückzugeben, wo sie gekauft wurden, teilte die Agentour mit.

Weiter Premiere "Der Mond schien blau" am tjg. wird verschoben Zur Übersicht zurück