x

Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der geltenden Allgemeinverordnung in Sachsen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus können Veranstaltungen nur unter genehmigten Hygienekonzepten und Abstandsregeln stattfinden.

Für die veranstaltungsarme Zeit informieren wir euch über Online-Alternativen, besondere kulturelle Aktivitäten und Kulturmeinungen unter www.dresdner.nu/co19

Also, macht das Beste draus und bleibt gesund!

DRESDNER News / Programmänderungen

Kunst trotz Corona vom 24. bis 27. September an 29 Orten in der Neustadt

Das Neustadt Art Festival findet trotz Corona auch im neunten Jahr vom 24. bis 27. September statt. Das ist vor allem den vielen Künstlern und Orten zu verdanken, die Corona-konforme Veranstaltungen ermöglichen. Das gesamte Programm ist auf der Webseite unter http://www.neustadt-art-festival.de und in der App unter http://naf.li/app abrufbar. "Mit dabei sind bekannte Orte wie die Blaue Fabrik, der Scheune-Vorplatz, die GrooveStation, die Schauburg und die Chemiefabrik. Genauso spannend sind die kleinen Off-Spaces wir das Art-icals oder das Urban-Shit oder ganz unbekannte Orte, wie das »Büro für gute Maßnahmen«", sagt Thomas Schreiter, Mitorganisator des Festivals.

Weiter Company des Semperoper Ballett nimmt nach Premieren-Absage Vorstellungen wieder auf Zur Übersicht zurück