DRESDNER News / Programmänderungen

Gedenktagskonzert der Staatskapelle mit Philippe Herreweghe bei Deutschlandfunk Kultur

Mit geändertem Programm und als Radioaufzeichnung ohne Publikum realisiert die Sächsische Staatskapelle ihr diesjähriges Konzert zum Gedenken an die Zerstörung Dresdens am 13. Februar 1945 in der Semperoper. Philippe Herreweghe, der bereits vor drei Jahren das Gedenkkonzert leitete, dirigiert Kantaten von Johann Sebastian Bach. Dem Experten für historische Aufführungspraxis stehen mit Dorothee Mields und Krešimir Stražanac zwei renommierte Vokalsolisten zur Seite. Das Konzert wird am 13. Februar 2021 ab 19.05 Uhr bei Deutschlandfunk Kultur gesendet.

Weiter Konzert zum Dresdner Gedenktag der Dresdner Philharmonie Zur Übersicht zurück