DRESDNER News / Programmänderungen

Festkonzert aus der Semperoper kann 2020 nicht stattfinden

Die von der Semperoper Dresden, der Sächsischen Staatskapelle Dresden und dem ZDF am 30. Dezember geplante Aufzeichnung des diesjährigen »Festkonzerts aus der Semperoper« kann nicht stattfinden. Nach eingehender Gefährdungsbeurteilung im Sinne des Gesundheitsschutzes ist die Produktion im Rahmen der aktuell geltenden Corona-Schutz-Verordnung des Freistaats Sachsen nicht durchführbar. Stattdessen zeigt das ZDF um 22.30 Uhr das 90-minütige Festkonzert aus der Semperoper von 2016, ebenfalls unter Leitung von Chefdirigent Christian Thielemann.

30.12. ZDF, 22.30 Uhr.

Weiter Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern ab sofort als Stream abrufbar Zur Übersicht zurück