DRESDNER News / Programmänderungen

Ein Tag zu Wolfgang Amadeus Mozarts "Die Zauberflöte"

Die Semperoper Dresden und die Städtischen Bibliotheken nähern sich anlässlich der Neuinszenierung dem Werk mit einem „Zauberflöten“-Tag in der Zentralbibliothek im Kulturpalast. Um 10:30 Uhr verzaubert das Figurentheater Weidringer Kinder ab 8 Jahren mit seiner Version von Mozarts Oper. Am Nachmittag beleuchten namhafte Wissenschaftler Aspekte des Werkes zwischen Volkstheater, Aufklärung und einer mehr als zweihundertjährigen Aufführungsgeschichte. Zu erleben sind Vorträge von Silke Leopold (Universität Heidelberg), Johann Sonnleitner (Universität Wien) und Clemens Risi (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg).

16.10. Zentralbibliothek, ab 10.30 Uhr.

Weiter Oktober-Auftritte von Torsten Sträter auf 2023 verschoben Zur Übersicht zurück