Logo DRESDNER

DRESDNER News / Programmänderungen

»Dear Humans«: Art Science Lab II der Kustodie der TU Dresden und SLUB TextLab am 22./23. März

Das Art Science Lab II untersucht am 22. und 23. März 2019 in Zusammenarbeit mit SLUB TextLab ‒ Werkstatt für analoge und digitale Textarbeit ‒ , inwiefern KI und das Magische produktive Wechselwirkungen unterhalten und wie die Präsenz der Apparaturen die Wahrnehmung von Welt verändern. Am 22. März findet dazu um 17.30 Uhr ein Vortrag des Kunstwissenschaftlers Michael Klipphahn zu »Spekulative Magien. Zur Historie okkulter Substanzen im Kontext der Gegenwartskunst« im Klemperer-Saal der SLUB statt. Am 23. März widmet sich ein interner Workshop oben aufgeworfenen Fragen. Anmeldungen unter kustodie@tu-dresden.de sind bis 21. März 2019 möglich. Mit der performativen Versuchsanordnung »Detect And Avoid« der Residenz-Künstlerin Alice Peragine findet um 20 Uhr im Schimmel Projects Art Centre Dresden der Abschluss des Art Science Labs II statt. Die Künstlerin untersucht Prozesse technomedialer Infrastrukturierungen und nähert sich forschend den Momenten, in denen sich Verbindungen zwischen menschlichen und nicht-menschlichen Akteuren verfestigen und wieder auflösen.

Weiter Immer wieder Sonntags fällt ersatzlos aus Zur Übersicht zurück