x

Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der geltenden Allgemeinverordnung in Sachsen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus können Veranstaltungen nur unter genehmigten Hygienekonzepten und Abstandsregeln stattfinden.

Für die veranstaltungsarme Zeit informieren wir euch über Online-Alternativen, besondere kulturelle Aktivitäten und Kulturmeinungen unter www.dresdner.nu/co19

Also, macht das Beste draus und bleibt gesund!

DRESDNER News / Programmänderungen

Comicfest in der Zentralbibliothek

Am 19. September ist das Comicfest zu Gast in der Zentralbibliothek: ein ganzer Tag mit Veranstaltungen, Workshops, Ausstellungen und Angeboten für jedes Alter rund ums Thema Comics. Mit dabei sind u.a. die Illustratorinnen und Illustratoren Nadia Budde, Anke Kuhl, Nazanin Zandi und Till Lenecke. In Workshops und Gesprächen lernt man die Künstler und ihr Handwerk kennen und kann sich einmal selbst versuchen. Beim Comic-Quiz kann jeder sein Wissen unter Beweis stellen. Das Comicfest wird umrahmt vom Gratis-Comic-Tag mit einem Superhelden-Fotoshooting und vielen Heften zum Mitnehmen. Die Ausstellung „Zeich(n)en aus dem Homeoffice“ Comic-Zeichner*innen zur aktuellen Lage“ ist bereits ab 1. September zu sehen.

19.9. Zentralbibliothek, 10-19 Uhr.

Weiter La Strada - Straßenmusikfestival in der Saloppe: Bewerbungen bis 21. September möglich Zur Übersicht zurück