Logo DRESDNER

DRESDNER News / Programmänderungen

32. Filmfest Dresden sucht filmbegeisterte Jugendliche für Jury

Sechs Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren wählen ihre Kurzfilmfavoriten im Nationalen sowie Internationen Wettbewerb und verleihen „Goldene Reiter der Jugendjury“. Die Medienkompetenz von Jugendlichen fördern – das ist seit über 20 Jahren Anliegen der Jugendjury beim Internationalen Kurzfilmfestival Filmfest Dresden. Hier haben alljährlich sechs Jugendliche die Möglichkeit, ihre Favoritenfilme auf großer Bühne auszuzeichnen. Ab sofort können sich Filminteressierte zwischen 16 und 21 Jahren aus Dresden und Umgebung wieder für die Jugendjury bewerben. Die Bewerbungen mit kurzen Informationen zu Person und Motivation können per E-Mail bis zum 17. Januar 2020 eingereicht werden. Die überzeugendsten Kandidat*innen erhalten eine Einladung zur offiziellen Jugendjury-Auswahl am Samstag, den 25. Februar 2020 ins Thalia Kino Dresden, bei dem sie ihr Können als Jurymitglied unter Beweis stellen. Ein kurzes Bewerbungsschreiben mit Informationen zur Person (Name, Alter, Wohnort und gegebenenfalls Schule, Ausbildungsstätte oder Hochschule) und der persönlichen Motivation für das Amt als Jugendjuror für den Kurzfilm können bis zum 17. Januar 2020 per E-Mail unter dem Betreff „Jugendjury 2020“ an folgende Adresse gesendet werden: jugendjury@filmfest-dresden.de Teilnahmebindungen unter http://www.filmfest-dresden.de/de/news/details/jugendjury-fuer-das-32.-FILMFEST-DRESDEN-gesucht

Weiter Schlagergefühle abgesagt Zur Übersicht zurück