x

Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der geltenden Allgemeinverordnung in Sachsen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus können Veranstaltungen nur unter genehmigten Hygienekonzepten und Abstandsregeln stattfinden.

Für die veranstaltungsarme Zeit informieren wir euch über Online-Alternativen, besondere kulturelle Aktivitäten und Kulturmeinungen unter www.dresdner.nu/co19

Also, macht das Beste draus und bleibt gesund!


ALLE FILMSTARTS DER WOCHE IM ÜBERBLICK
Über die Unendlichkeit
In einer Sammlung von kleinen Geschichten wird das Zusammenleben der Menschen auf unterschiedliche Weise thematisiert. Sei es bei einer Fahrt im Bus, auf dem Weg zur Geburtstagsfeier oder im von alliierten Bomben zerstörten Köln...

Schweden/D/Norwegen 2020, R: Roy Andersson, D: Martin Serner, Tatiana Delaunay, Anders Hellström
Über die Unendlichkeit läuft in der aktuellen Kinowoche, von Donnerstag, den 17.09.2020 bis einschließlich Mittwoch, den 23.09.2020, in folgenden Kinos in Dresden:
Chichinette - Wie ich zufällig Spionin wurde
„Kleine Nervensäge“ tauften die Alliierten die Jüdin Marthe Cohn, die nach dem Tod ihrer Schwester und ihres Verlobten im Jahr 1945 den Nazis als Spionin Chichinette den Kampf ansagte. Ihre außergewöhnliche Geschichte erzählt die 99-Jährige nun bei Reisen um die Welt.

D 2019, R: Nicola Hens
Chichinette - Wie ich zufällig Spionin wurde läuft in der aktuellen Kinowoche, von Donnerstag, den 17.09.2020 bis einschließlich Mittwoch, den 23.09.2020, in folgenden Kinos in Dresden:
Die Rückkehr der Wölfe
Während die einen den Wolf als ein mystisches Tier verehren, haben die anderen Angst vor ihm oder sehen ihre Tierbestände durch ihn gefährdet. Der Filmemacher Thomas Horat setzt sich in ganz Europa mit der Rückkehr des Wolfes auseinander und beleuchtet die polarisierenden Meinungen.

Schweiz 2019, R: Thomas Horat
Die Rückkehr der Wölfe läuft in der aktuellen Kinowoche, von Donnerstag, den 17.09.2020 bis einschließlich Mittwoch, den 23.09.2020, in folgenden Kinos in Dresden:
Hello again - Ein Tag für immer
Eines Tages flattert die Hochzeitseinladung von Philip, Zazies bestem Freund aus Kindertagen, in die WG. Er heiratet Franziska, die Zazie ebenfalls noch von früher kennt. Von nun an macht sie es sich zur Aufgabe, Philipp vor dem größten Fehler seines Lebens zu bewahren.

D 2020, R: Maggie Peren, D: Alicia von Rittberg, Edin Hasanovic, Tim Oliver Schultz
Hello again - Ein Tag für immer läuft in der aktuellen Kinowoche, von Donnerstag, den 17.09.2020 bis einschließlich Mittwoch, den 23.09.2020, in folgenden Kinos in Dresden:
  • Ufa-Palast tgl.: 15:15, 17:45; tgl.: außer So: 20:15; So 20:00
  • Schauburg tgl. 20:00; Do, Sa, Mi 16:30, 22:45; Fr 13:30; Fr, So, di 17:30; Mo 16:45
  • UCI tgl. 17:15, 20:15; Sa, So 15:15
  • CinemaxX tgl. 19:45; Do, Fr, Mo, Di 14:15, 16:45; Sa, So 17:30, Sa 15:30, So 14:15, Mi 14:20, 17:15
  • Rundkino tgl. 17:00, tgl. außer Mo 20:00, Sa, So 14:45, Mo 19:30
Jean Seberg – Against all Enemies
Die Amerikanerin Jean Seberg avanciert in den 1960ern zu einem Kino-Superstar. Doch ihre Nähe zur Black-Panther-Bewegung wird der Actrice zum Verhängnis, als das FBI ihr das Leben mit einer schmutzigen Verleumdungskampagne nach und nach zur Hölle macht.

Frankreich 2019, R: Benedict Andrews, D: Kristen Stewart, Jack O'Connell, Margaret Qualley
Jean Seberg – Against all Enemies läuft in der aktuellen Kinowoche, von Donnerstag, den 17.09.2020 bis einschließlich Mittwoch, den 23.09.2020, in folgenden Kinos in Dresden:
  • Schauburg Do 16:15; Do, Sa, So, Mi 22:30; Fr, Mo-Mi 19:30; Sa 19:45; Mo 15:30; Di 23:00
  • Schauburg Do, So 19:30; Fr 23:00; Sa 17:30; Mo 22:45; Mi 16:15 (OmU)
  • Programmkino Ost tgl. außer So 20:15, tgl. außer Mi 17:20
  • Rundkino tgl. 17:30, 20:00
  • Rundkino tgl. 17:30 (OV)