Anzeige

Das Land der verlorenen Kinder
Marc Wiese und Juan Camillo Cruz beleuchten das harte Leben alleinerziehender Mütter und ihrer Kinder in Venezuela. Mütter, die entschlossen sind, ihre »verlorenen Kinder« vor den Gefahren der Straße zu schützen, selbst wenn sie dabei persönliche Opfer bringen müssen.

D/Venezuela 2024, R: Marc Wiese, Juan Camillo Cruz
Das Land der verlorenen Kinder läuft in der aktuellen Kinowoche, von Donnerstag, den 11.07.2024 bis einschließlich Mittwoch, den 17.07.2024, in folgenden Kinos in Dresden: