x

Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der geltenden Allgemeinverordnung in Sachsen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus können Veranstaltungen nur unter genehmigten Hygienekonzepten und Abstandsregeln stattfinden.

Für die veranstaltungsarme Zeit informieren wir euch über Online-Alternativen, besondere kulturelle Aktivitäten und Kulturmeinungen unter www.dresdner.nu/co19

Also, macht das Beste draus und bleibt gesund!


Was gewesen wäre
Astrid und Paul verbringen als frisch verliebtes Paar einen Luxusurlaub in Budapest, als sie plötzlich ihrer Jugendliebe Julius begegnet und folglich ihre neue Beziehung auf den Prüfstand stellt. Denn eigentlich steht ihrem damaligen Glück nun nichts mehr im Wege...

D 2019; R: Florian Koerner von Gustorf, D: Christiane Paul, Mercedes Müller, Ronald Zehrfeld
Was gewesen wäre läuft in der aktuellen Kinowoche, von Donnerstag, den 17.09.2020 bis einschließlich Mittwoch, den 23.09.2020, in folgenden Kinos in Dresden:
    Leider nirgends, soweit es uns bekannt ist.