Logo DRESDNER

Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der Allgemeinverordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus sind in Sachsen ab 15. Mai wieder Veranstaltungen möglich. Theater, Musiktheater, Kinos, Konzerthäuser, Konzertveranstaltungsorte und Opernhäuser dürfen wieder öffnen, sofern ein behördlich genehmigtes Hygienekonzept vorliegt. Angebote in Literaturhäusern, Kleinkunst-Spielstätten, Soziokultur und Gästeführungen sind ebenso möglich. Größere Veranstaltungen bleiben bis auf weiteres ausgesetzt, Clubs, Bars und Diskotheken vorerst geschlossen.

Für die veranstaltungsarme Zeit möchten wir unsere Leserinnen und Leser über Online-Alternativen, Kulturmeinungen und kreative Initiativen informieren und auf dem Laufenden halten: www.dresdner.nu/co19

Also, macht das Beste draus und bleibt gesund!


Pettersson und Findus: Das schönste Weihnachten überhaupt
Eigentlich sind Pettersson und sein Kater Findus guter Dinge, schließlich steht Weihnachten vor der Tür. Doch die beiden sind ausgebrannt, haben weder Essen, noch Geld oder Weihnachtsbaum, zudem werden sie auch noch auf ihrem Bauernhof eingeschneit und beim Versuch einen Baum zu besorgen, verletzt sich Pettersson am Fuß. Doch Findus will nicht aufgeben und das Weihnachtsfest retten. Wenn das mal nicht zu viel Arbeit für einen Kater ist.

BRD 2016, R: Ali Samadi Ahadi
Pettersson und Findus: Das schönste Weihnachten überhaupt läuft in der aktuellen Kinowoche, von Donnerstag, den 02.07.2020 bis einschließlich Mittwoch, den 08.07.2020, in folgenden Kinos in Dresden:
    Leider nirgends, soweit es uns bekannt ist.