Logo DRESDNER


Moskau glaubt den Tränen nicht
Über 20 Jahre aus dem Leben dreier junger Frauen, die sich 1958 in einem Moskauer Wohnheim kennen lernen, Freundinnen werden und dennoch sehr unterschiedliche Lebenswege einschlagen. Eine ausgesprochen heitere und liebevolle Beschreibung unterschiedlichster Charaktere, die mit dem Oscar als bester fremdsprachiger Film gewürdigt wurde.

Sowj. 1979, R.: Vladimir Menschow, D.: Vera Alentowa, Alexej Batalow, Juri Wassilew, u.a.
Moskau glaubt den Tränen nicht läuft in der aktuellen Kinowoche, von Donnerstag, den 17.10.2019 bis einschließlich Mittwoch, den 23.10.2019, in folgenden Kinos in Dresden:
    Leider nirgends, soweit es uns bekannt ist.