Kostümverkauf im Schauspielhaus

Am Samstag, 25. Mai, lädt das Staatsschauspiel Dresden zum Kostümverkauf ins Schauspielhaus ein. Von 10 bis 14 Uhr besteht die Gelegenheit, im Steinfoyer ausgefallene Kostümteile zu entdecken – aber auch Vintage- und Alltagskleidung werden zum Verkauf angeboten. Möglichst viele Kleidungsstücke sollen eine neue Besitzerin oder neuen Besitzer und eine nachhaltige Verwendung finden. Beim Kostümverkauf ist nur Barzahlung möglich. Auch sollten sich Interessierte ausreichend mit Taschen und Beuteln für den Heimtransport der erworbenen Stücke ausstatten. Die zum kleinen Preis gekauften Kostüme dürfen ausschließlich für private, nicht-öffentliche und nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden.
HK

Kostümfundus; Foto: Sebastian Hoppe