Full Rewind

Der Startballon für das neue Metal- und Hardcore-Open-Air steigt Indoor im Alten Schlachthof

Wacken hat den lautesten Schlammacker Deutschlands, Roitzschjora hatte lange Jahre den lautesten Flugplatz: Seit dem Weggang des »With Full Force«-Festivals herrscht Ruhe auf dem Areal. Bogo, Sven und Mike sind seit dem Umzug des Metal-, Hardcore- und Punkfestivals 2017 nach Ferropolis in Gräfenhainichen (Sachsen-Anhalt) nicht mehr dabei, aber sie haben noch Bock und ein neues Festivalformat von Fans für Fans entwickelt. Bevor es im kommenden Jahr auf dem ehemaligen Flugplatz in Roitzschjora nahe Leipzig open air über die Bühne geht, feiert das für drei Tage konzipierte »Full Rewind« seine Festival-Premiere in Dresden mit einer auf 1.500 Tickets pro Tag limitierten, kleineren Variante.

So erwarten euch am Freitag in fast schon familiärer Atmosphäre Walls of Jericho, Madball, Born From Pain, Downset, Thin Ice und andere. Am Samstag sind u. a. Die Kassierer, Ektomorf, Napalm Death, Ryker’s am Start und am Sonntag erwarten euch u. a. Killswitch Engage, Crowbar, Lionheart und The Butcher Sisters. Gestartet wird am Freitag um 17.30 Uhr (Einlass 16.30 Uhr), am Samstag und Sonntag geht es jeweils schon ab 16 Uhr zur Sache (Einlass: 15 Uhr).

HK

Full Rewind Festival, 4. bis 6. August 2023 im Alten Schlachthof Dresden. Tickets, Running Order und mehr Infos gibt es hier.