Logo DRESDNER

Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der umfangreichen Maßnahmen und behördlichen Anordnungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus sind nach der für Sachsen geltenden Allgemeinverfügung vorerst bis zum 20. April alle Veranstaltungen ausgesetzt.

Ab Montag, den 23. März um 00 Uhr, tritt in Sachsen eine weitere Verschärfung der Allgemeinverfügung in Kraft, nach der das Verlassen der eigenen Wohnung nur noch mit triftigem Grund möglich ist.

Für die veranstaltungsfreie Zeit möchten wir unsere Leserinnen und Leser über Online-Alternativen und kreative Initiativen informieren und auf dem Laufenden halten: www.dresdner.nu/co19

Also, bleibt zuhause, macht das Beste draus und bleibt gesund!


KLEINANZEIGEN
Kleinanzeige vom 24.06.2015 12:25 in Workshops & Unterricht               

←/ punti di fuga | Fluchtpunkte - Interkulturelles Kunstproejkt

punti di fuga | Fluchtpunkte
Interkulturelles kunstprojekt | Intercultural artistic project
performance - live music - video art
with Stefania Milazzo - Thomas Kampe - Steffi Grunzel - Konrad Behr

Punti di fuga / Fluchtpunkte ist eine Workshopreihe für Dresdner Bürger unterschiedlicher Nationalitäten. Die Leitung übernehmen internationale Künstler aus den Bereichen Performance, Musik, Tanz und Videokunst. Gemeinsame Themen und verschiedene Erfahrungen werden performativ erzählt. Die Teilnehmer werden in der Bewegungsform eine gemeinsame Sprache finden, in der sie sich kreativ äußern können.
................................................................................................................
Punti di fuga / Fluchtpunkte is a project where citizens of Dresden and of different nationalities have the chance to join a series of workshops led by international artists in the field of performance, music, dance and video art and to share their ideas. Different languages melt together and create an artistic product.

4-5 | 07 | 2015
geh 8 - Kunstraum und Ateliers e.V. -10:00 - 17:00 Uhr

'SICH KENNENLERNEN'
Wir lernen uns kennen und erkunden gemeinsam den neuen Ort und experimentieren mit Video, Live-Musik und Bewegung.
Welche Verbindungen, welche Unterschiede, welche Gemeinsamkeiten, welche Möglichkeiten und Qualitäten des Austauschs und des Ausdrucks ergeben sich?

'GETTING TO KNOW EACH OTHER'
We take a look at ourselves and each other. Together we will explore our environment and experiment with videos, live music and body movement.
What connections, differences, similarities, possibilities and what qualities will be the result of this exchange?

---------------------------------------------------------------------------------------------
11-12 | 07 | 2015
geh 8 - Kunstraum und Ateliers e.V.-10:00 - 17:00 Uhr

'DURCH BEWEGUNG KOMMUNIZIEREN'
Bewegung gibt uns eine neue Ebene der Kommunikation.
Themen werden Improvisation und picture-in-motion sein. Dabei sammeln wir eigene Ideen für ein kurzes Video und entwickeln es in diesen Tagen.
Die Kernfrage ist: “Was sind meine Träume?”.
Am Ende wird es eine Präsentation der künstlerischen Arbeit im Rahmen der Ausstellung Holy Independent Space geben (geh8).

'FINDING WAYS TO COMMUNICATE'
We will find new levels of communication and play with improvisation and picture-in-motion. We will share our own ideas for a short video.
The main question for this meeting is:
' What are my dreams ? '
During the Workshop we will explore our body movement with live music and finally present the artistic work during the Exhibition Holy Independent Space in the geh8, Dresden.
---------------------------------------------------------------------------------------------
17-18 -19 | 07 | 2015
Herberge „Am Tharandter Wald - 10:00 - 17:00 Uhr
(Übernachtungsmöglichkeit | possibile accomodation)

'NATUR UND BEWEGUNG ALS SPRACHMITTEL'
In diesem Workshop wird uns die Natur als Inspiration und Unterstützung dienen.
Dabei steht die Frage im Mittelpunkt: “Was bedeutet zu Hause für mich?”
Dieses Thema wird mit Live-Musik und Video erforscht und aus verschiedenen Perspektiven performativ vorgestellt.

''NATURE AND MOVEMENT as COMMUNICATION TOOLS'
In this workshop we will use our natural environment and movement as inspiration and support. With videos and live music, we will creatively explore the subject of 'home' from different perspectives.
'What does home mean for us?'
We will try to show the common themes and different experiences that have emerged in a performative way to an audience.
----------------------------------------------------------------------------------------------

KOSTENFREI TEILNAHME | PARTICIPATION IS FREE OF CHARGE
INFO: dd.proforma@gmail.com / +49 (0)1522 2659197
--------------------------------------------------------------------------------------------
Email
dd.proforma@gmail.com


Email
stesincro@yahoo.com



Antwort auf diese Kleinanzeige schreiben




Sicherheitsabfrage captcha Bitte geben Sie die beiden obenstehenden Wörter in dieses Feld ein: