x

Hinweis in eigener Sache.

Aufgrund der geltenden Allgemeinverordnung in Sachsen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus können Veranstaltungen mit bis 1.000 Besuchen nur unter genehmigten Hygienekonzepten und Abstandsregeln stattfinden. Größere Veranstaltungen bleiben bis auf weiteres ausgesetzt.

Für die veranstaltungsarme Zeit informieren wir euch über Online-Alternativen, besondere kulturelle Aktivitäten und Kulturmeinungen unter www.dresdner.nu/co19

Also, macht das Beste draus und bleibt gesund!


KLEINANZEIGEN
Kleinanzeige vom 07.02.2016 18:31 in Körper & Geist               

←/ Einladung: Solidarische Landwirtschaft als zukunftsfähiges Modell - Infoveranstaltung mit Wolfgang Stränz!

Liebe Freunde der Solidarischen Landwirtschaft (Solawi) auf dem Schellehof,

wir laden Euch herzlich zu unseren nächsten Infoveranstaltungen ein:

Fr. 12.02.2016 | ­ 18 Uhr | Montessorischule, Glashütter Str. 10, Dresden-Striesen | mit Gast: Wolfgang Stränz!
Sa. 13.02.2016 | ­ 15 Uhr | FAMIL e.V., Schillerstr. 35, Pirna-Copitz | mit Gast: Wolfgang Stränz!

Zusatztermine (dann allerdings ohne Gast)

Di. 23.02.2016 | ­ 18 Uhr | Volkshochschule Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V., Geschwister-Scholl-Straße 2, Pirna (Anmeldung erforderlich)
Sa. 05.03.2016 | ­ 15 Uhr | Montessorischule, Glashütter Str. 10, Dresden-Striesen

Thema:
Wolfgang Stränz spricht über Solidarische Landwirtschaft!
Er blickt auf über 20 Jahre Solidarische Landwirtschaft auf dem Buschberghof bei Hamburg zurück. Auf sehr unterhaltsame Weise gelingt es ihm, Menschen mit Energie zu betanken und an seiner Erfahrung teilhaben zu lassen.

Zu diesem Termin könnt ihr auch erfahren wer wir sind, was wir tun und was wir noch alles vorhaben.
Kommt vorbei und fragt uns Löcher in den Bauch, denn wir sind nach den spannenden ersten beiden Jahren gelebter Solidarischer Landwirtschaft voller Energie und Tatendrang und wollen gern mit euch nach vorn schauen. Das neue SoLaWi-Jahr 2016 wird gerade geplant und wir nehmen wieder neue Mitglieder auf!

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten und potenzielle neue Mitglieder.
Der Eintritt ist frei (außer beim VHS-Kurs).

Weitersagen ausdrücklich erwünscht :-)

Vormerken:
Wenn euch das Konzept überzeugt hat und ihr dieses Jahr auch Ernteteiler werden wollt, dann merkt euch folgenden Termin vor: Sonntag, 13.03.2016 | 14 Uhr | Mittelgasthof Struppen
An diesem Tag starten wir gemeinsam das neue Solawi-Jahr mit einer Mitgliederversammlung, in der ihr dann euren Beitritt erklären könnt. Wichtig: bitte meldet euch dafür vorher unbedingt an! Ihr erhaltet dann auch eine Einladung mit allen weiterführenden Infos zugeschickt.

Veranstalter:

LebensWurzel e.V. - Solidarische Landwirtschaft auf dem Schellehof | Hauptstraße 62a, 01796 Struppen

Kontakt:

Peter Pfitzner, Mitgliedschaft@LebensWurzel.org

facebook.com/Schellehof | Schellehof.de | LebensWurzel.org



Antwort auf diese Kleinanzeige schreiben




Sicherheitsabfrage captcha Bitte geben Sie die beiden obenstehenden Wörter in dieses Feld ein: