Logo DRESDNER


ALLE TAGESTIPPS FÜR DEN 24.09.2018

PUNK-THEATER

Der Schneckengottt. Mit legendären Bands wie Angeschissen, Blumen am Arsch der Hölle, Dackelblut und Oma Hans zählt Jens Rachut zu den Schlüsselfiguren deutscher Punkgeschichte. Durch seine exzentrische Art und ein eigenwilliges Gespür für Texte, die weder Punk noch Lyrik sein wollen, rutschte er irgendwann in die Kunstwelt hinein. Es folgten eigene Hörspiele mit Größen wie Josef Ostendorf und Martin Wuttke. In dem Bühnenstück »Der Schneckengottt« entführt Rachut uns Mithilfe des »Goldene Zitronen«- und »Die Sterne«-Musikers Thomas Wenzel, Schauspielerin und Sängerin Susanne Jansen und VJ Pencil Quincy in die destruktive Welt der Schnecken. Groove Station, 20 Uhr.